logo PG Ochsenfurt
Büro der Pfarreiengemeinschaft Ochsenfurt

Bittgang in der Bärentalsiedlung – Zum zweiten Mal feierte die Gemeinde von St. Thekla den Abschluss des Bittganges mit einem Gottesdienst gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern der Wohnstätte der Lebenshilfe Mainfranken. „Für alle, die in diesen Häusern leben; für alle, die hier als Betreuerinnen und Betreuer tätig sind: Hilf allen miteinander in Frieden und gegenseitiger Achtung zu leben und ihren Alltag zu bewältigen“, so eine Fürbitte, die eine Bewohnerin der Wohngruppe vortrug.

Herzliche Einladung

...hier einige Impressionen

Die Flammen des Osterfeuers erhellten den Kirchplatz von St. Thekla, als sich um 5:30 Uhr noch vor der Morgendämmerung die Gemeinde zur Auferstehungsfeier versammelte. Die Liturgie begann mit der Lichtfeier auf dem dunklen Kirchenvorplatz und endete in der Helle des Morgens mit Ostergesängen.

Tansaniachor Würzburg beim Gottesdienst in St. Thekla – Mit afrikanischen Liedern, schwungvoll und rhythmisch, wurden die Gottesdienstbesucher am 5. Fastensonntag in St. Thekla empfangen, gesungen vom Tansaniachor Würzburg. Das Familiengottesdienstteam nahm das Motto von Misereor auf und regte die Gläubigen zum Nachdenken an.

steht kurz vor der Fertigstellung - Einweihung Ende März 2019

„Segen bringen – Segen sein“ so lautet das Motto der Sternsinger, die jedes Jahr den Weihnachtssegen in die Häuser der Menschen bringen.

32 Kinder und Jugendliche waren heuer als Sternsingerinnen und Sternsinger in der Kuratie St. Thekla und den angrenzenden Straßen unterwegs.

Der Weihnachtsstern stand in diesem Jahr im Vordergrund...

Hitzefrei - auf der Baustelle? Das wäre doch die Idee, habe ich mir bei meinen Besuchen auf der Baustelle oft gedacht. Doch keine Chance – die Termine müssen eingehalten werden. Trotz der hohen Temperaturen waren die Handwerker unermüdlich zu Gange.

­